Corum Admiral's Cup AC-One 45 Chronograph A132/01680

132.201.04/0F01 AN10

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Neues dynamisches Design für die Leader-Kollektion - Die Kollektion Admiral’s Cup besinnt sich ihrer Wurzeln in der Welt des Segelsports und positioniert sich mit der neuen Linie AC-One auf der Höhe des Zeitgeschmacks. Mit seinem neuen Gehäusedesign lässt der Neuzugang keine Zweifel an der Ernsthaftigkeit seiner Mission: Dieser markante Zeitmesser hat das Zeug zum grossen Sportuhren-Klassiker der Moderne. Im Fokus steht der Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph, ein mechanischer Leckerbissen, kraftvoll, elegant und leistungsstark.

Mit der Vorstellung der Linie AC-One schlägt Corum eine neue Seite im Geschichtsbuch der legendären Admiral’s Cup von 1960 auf. Die Linienführung des Gehäuses mag sich etwas weiterentwickelt haben, doch bleiben die gestalterischen Grundlagen und Designcodes der Sportuhren-Ikone völlig unangetastet. Natürlich ist eine zwölfeckige Lünette das Erkennungszeichen des Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph, doch das 45 Millimeter grosse Gehäuse erscheint insgesamt etwas runder und gewinnt durch das Spiel mit satinierten und polierten Flächen an Spannung. Es ist in mehreren Etagen aufgebaut, und so sind zwischen Lünette, Mittelteil und Boden zwei markante Elemente aus schwarz PVD-beschichtetem Titan eingelegt, die das Volumen des aus Titan Grad 5 gefertigten Gehäuses strukturieren. Die Schale beherbergt und schützt ein automatisches Chronographenwerk vom Kaliber CO 132 mit Datumsanzeige. Das mechanische Kleinod kann durch einen Saphirglaseinsatz im Gehäuseboden betrachtet werden. Hier dreht sich eine skelettierte und schwarz PVD-beschichtete Rotorschwungmasse, die die grosszügige Sichtöffnung nahezu völlig ausfüllt.

Das Zifferblatt des Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph ist das Ergebnis umfangreicher Studien in der Designabteilung von Corum. „Grenadier Fendu“ heißt das neue, exklusive Motiv des dreidimensionalen Flächendekors und bezeichnet kleine diagonale geschlitzte Quadrate, deren Relief durch den abgeschrägten zwölfeckigen Höhenring betont wird. An Stelle ordinärer Ziffern ist dieser mit nautischen Flaggensymbolen versehen, ein Markenzeichen der Kollektion Admiral’s Cup. Die Stundenmarker sind wie die Spitzen der skelettierten und facettierten Zeiger mit beigefarbener Nachleuchtmasse (Superluminova) ausgegelegt, der schmale Sekundenzeiger trägt als Gegengewicht den filigranen Corum-Schlüssel.

Der sportliche, kraftvolle und bis 300 Meter wasserdichte Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph überzeugt durch Leistung und Qualität. Er ist wahlweise mit einem Alligatorlederband oder einem Gliederband aus Titan Grad 5 mit Doppelfaltschliesse ausgestattet und in verschiedenen Gehäuseversionen erhältlich. Der Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph gibt sich entweder ganz in Titan und betont sachlich und sportlich oder er spielt die Bicolor-Karte aus, indem er sein Titangehäuse (auf Wunsch auch komplett PVDgeschwärzt) mit einer Lünette aus 18-karätigem Rotgold schmückt.
weiterlesen
8.850,00 Fr.

inkl. MwSt. und kostenlosem Versand

Verfügbarkeit: 2-5 Tage

Unser Service für Sie

offizieller Konzessionär

internationale Herstellergarantie 

kostenloser Versand 

über 10.000 Artikel versandbereit

0%-Ratenzahlung bis CHF 3000.-

14 Tage Umtauschrecht

kostenlose Geschenkverpackung

kostenlose Metallarmbandkürzung

Zusatzinformation

Referenz-Nr. 132.201.04/0F01 AN10 Marke Corum
Zielgruppe Herren Durchmesser 45mm
Gehäusehöhe 14.30 mm Uhrwerk Automatik
Gehäuseform Rund Gehäuse Titanium
Armband Leder Armbandfarbe Schwarz
Zifferblatt Schwarz Uhrenglas kratzfestes Saphirglas
Wasserdichtigkeit
300m Garantie 24 Monate
Leuchtindex Ja Verschluss Faltschliesse
Chronograph Ja Datum Ja
Swiss Made
Ja Weitere Details Kaliber CO 132, 42 Stunden Gangreserve, Alligatoren Leder, transparenter Gehäuseboden
Referenz-Nr. 132.201.04/0F01 AN10
Marke Corum
Zielgruppe Herren
Durchmesser 45mm
Gehäusehöhe 14.30 mm
Uhrwerk Automatik
Gehäuseform Rund
Gehäuse Titanium
Armband Leder
Armbandfarbe Schwarz
Zifferblatt Schwarz
Uhrenglas kratzfestes Saphirglas
Wasserdichtigkeit
300m
Garantie 24 Monate
Leuchtindex Ja
Verschluss Faltschliesse
Chronograph Ja
Datum Ja
Swiss Made
Ja
Weitere Details Kaliber CO 132, 42 Stunden Gangreserve, Alligatoren Leder, transparenter Gehäuseboden

Lieferumfang

Details

     

» Original, dekorative Uhrenbox

» Offizielle Garantie (2 Jahre international)

» Zertifikat bei Diamantuhren

» Mehrsprachige Bedienungsanleitung

» kostenlose Geschenkverpackung (falls gewünscht)

offizieller Konzessionär

 2016   

 

 

 

0%-Ratenzahlung

3 Monatsraten

  • 0%-Ratenzahlung auf jede Bestellung bei einer Laufzeit von 3 Monaten mit monatlichen Zahlungen. Teilen Sie einfach den Kaufpreis durch 3 und Sie erhalten die Monatsrate
  • Vertragsdauer3 Monate (zahlbar monatlich)
  • Bestellsumme:8.850,00 Fr.
  • Ratenaufschlag (Zinsatz 0.0%):0,00 Fr.
  • Zinskosten:0,00 Fr.
  • Anzahlung:5.850,00 Fr.
  • 3 Raten à:1.000,00 Fr.

Quartalsweise Ratenzahlung

  • 0%-Ratenzahlung auf jede Bestellung bei einer Laufzeit von 12 Monaten mit quartalsweisen (alle 3 Monate) Zahlungen. Teilen Sie einfach den Kaufpreis durch 4 und Sie erhalten die quartalsweise Finanzierungsrate.
  • Vertragsdauer12 Monate (alle 3 Monate)
  • Bestellsumme:8.850,00 Fr.
  • Ratenaufschlag (Zinsatz 0.0%):0,00 Fr.
  • Zinskosten:0,00 Fr.
  • Anzahlung:5.850,00 Fr.
  • 4 Raten à:750,00 Fr.

Über die Marke

offizieller Konzessionär

2016

 

 

 

 

 

 

 

Der Schweizer Uhrenhersteller Corum wurde 1955 in La Chaux-de-Fonds von Gaston Ries und Seinem Onkel René Bannwart gegründet. Für ausgefallene Designideen ist Corum weltweit bekannt. Ein Beispiel hierfür ist das Modell „Coin Watch“, bei dem das Gehäuse aus einer offiziellen 20-Dollar-Goldmünze gefertigt wird. Die bekanntesten Modelle neben der beschriebenen „Coin-Watch“ sind z.B. die „Admirals Cup“, die „Bubble“ und die „Golden Bridge“. Neben dem aussergewöhnlichen Design kommen selbstverständlich auch technisch ausgefallene Uhrenwerke zum Einsatz. Als einer der wenigen Uhrenhersteller bietet Corum Uhren mit Stabwerk an und integriert im Modell „Golden Bridge Automatic“ seit 2011 das weltweit einzige Stabwerk mit automatischem Aufzug. 

 

Wir sind authorisierter Fach- und Internethändler der Marke Corum. Das hat für Sie als Kunde entscheidende Vorteile hinsichtlich der Sicherheit, Garantieleistungen und des After-Sales-Service beim Online-Kauf.


Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Corum Admiral's Cup AC-One 45 Chronograph A132/01680

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Gesamteindruck
  • Bitte tragen Sie hier Ihre Bestellnummer ein, um am monatlichen Gewinnspiel teilzunehmen

Versand

 

Bestellbetrag unter CHF 500.- 

Bestellbetrag über CHF 500.-

Lieferdauer (ca.)

Schweiz

kostenlos

kostenlos

1 bis 3 Werktage

Liechtenstein

kostenlos

kostenlos

1 bis 3 Werktage

Zone 1 (EU)

CHF 19.-

kostenlos

3 bis 7 Werktage

Zone 2 (Welt)

CHF 19.-

kostenlos

3 bis 7 Werktage