10 Tipps zum Ehering-Kauf - Teil #1

Eheringe sind das Symbol ewiger Liebe, Treue und Verbundenheit und wollen mit Bedacht ausgesucht werden. Das gegenseitige Anstecken der Ringe ist für viele Brautpaare der Höhepunkt ihrer Trauung. Wir zeigen Ihnen in dieser Serie was Sie beim Trauring-Kauf beachten sollten.

» alle Tipps zum Ehering-Kauf

Quelle: Scott Webb, unsplash.com
Quelle: Scott Webb, unsplash.com

Stil + Design

Welcher Stil und welches Design passt zu uns?

Trauringe bzw. Eheringe werden Sie ein Leben lang begleiten und Sie für immer an einen besonderen Tag und an einen besonderen Menschen erinnern. Bitte bedenken Sie, dass Trauringe keine Modeaccessoires sind. Edle, zeitlose und schlichte Ringe werden Ihnen auch in einigen Jahren noch Freude bereiten. Ob matt, glänzend, schmal oder breit – erlaubt ist, was gefällt.

1. Quelle: Scott Webb, unsplash.com 2. Quelle: Scott Webb, unsplash.com
Welcher Ring schmeichelt unseren Händen?

Haben Sie eher lange und schlanke Finger? Dann empfehlen wir Ihnen eher einen breiten Ring. Schmale Schmuckstücke sehen schöner an kurzen und breiten Fingern aus. Zu hellen Teints passen helle bzw. weisse Metalle und zu dunklen Teints eher Gold- oder Rosétöne.