Ein echtes Meisterstück

Eine „skelettierte“ Uhr beruht auf aussergewöhnlichen kunsthandwerklichen Fertigkeiten. Das Ziel des Designteams ist es, überschüssiges Material von der Uhr zu entfernen, ohne dabei ihre Robustheit und Zuverlässigkeit zu beeinträchtigen. 

Die Masterpiece Squelette verwendet dafür kein konventionelles Zifferblatt, sondern setzt vielmehr auf ein Konstrukt, bei dem sich die Hauptbrücke aus verschiedenen speichenartigen Elementen zusammensetzt. Dank der grossen Aussparungen zwischen jeder Doppelspeiche werden zahlreiche Uhrwerksteile sichtbar. 

Das Herzstück dieser Uhr ist das Maurice Lacroix Manufakturwerk ML134. Dieses Uhrwerk mit Handaufzug bietet ein „Grand Colimaçon“-Dekor und sandgestrahlte Verzierungen auf der Hauptbrücke, die in Schwarzgold oder blauer CVD zur Auswahl steht.  

» zur Maurice Lacroix Masterpiece Squelette