Eine Uhr für die Meere

Mit seiner neuesten Taucheruhr, unterstützt Oris den Schutz des grössten Korallenriffs der Welt. Die Schweizer Traditionsmarke stellte an der Baselworld 2016 die limitierte Great Barrier Reef Limited Edition II vor.

Die Oris Great Barrier Reef Limited Edition II unterstützt die wertvolle Arbeit der Australian Marine Conservation Society (AMCS).
Die Oris Great Barrier Reef Limited Edition II unterstützt die wertvolle Arbeit der Australian Marine Conservation Society (AMCS).

Ein Teil der Erträge der auf 2000 Stück limitierten Taucheruhr spendet Oris an die Australian Marine Conservation Society (AMCS), die sich um den Erhalt des Great Barrier Reefs kümmern. Der Zeitmesser basiert auf der beliebten Taucheruhr Aquis. 

Das Highlight des neuen Modells ist die innovative Wochentagsanzeige im innerer Ring des Zifferblatts. Oris liess sich für das Desing der Uhr vom Meer inspirieren und setzte den Fokus auf Funktionalität und Lesbarkeit. Während das dunkle Ozeanblau des Zifferblatts und die korallgelben Details die Farbpalette des Great Barrier Reefs widerspiegeln, sorgt der Farbkontrast auch in trüben Gewässern für perfekte Lesbarkeit.

Die starke Taucheruhr mit Kautschuk- oder Edelstahl-Armband.

Für alle Tauchfans

Der Zeitmesser ist dank dem 46 mm Edelstahlgehäuse bis zu  zu 50 bar / 500 Metern wasserdicht. Zudem ist die Einlage Lünette  einseitig drehbar und besteht aus schwarz poliertem Keramik – einem kratz- und korrosionsfestem Material.