CHRISTIAN Armband-Service

Ein Uhrenband ist heutzutage nicht mehr nur ein einfaches Verschleissteil zur Befestigung einer Armbanduhr am Handgelenk, sondern prägt den Gesamteindruck Ihres Looks entscheidend mit. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Ihre neue Uhr auch perfekt an Ihrem Handgelenk sitzt. Bei uns profitieren Sie von einer professionellen Uhrenbandkürzung beim Kauf Ihrer neuen Uhr. Sie nennen uns den Handgelenkumfang und wir bringen das Band bestmöglich auf die passende Länge. Ihren Handgelenkumfang könnnen Sie während des Bestellvorgangs im Kommentarfeld eingeben. Wir werden dann die passgenaue Adjustierung des Bandes vornehmen, sodass Sie die Uhr gleich tragen können.

Entnommene Glieder senden wir Ihnen für eine eventuelle spätere Verlängerung mit. Falls zum Erreichen des angegebenen Umfangs weitere Glieder nachbestellt werden müssen, melden wir uns schnellst möglich bei Ihnen.

 

Wie messe ich meinen Handgelenkumfang?

Wir empfehlen Ihnen, mit einem Massband Ihren Handgelenkumfang abzumessen (s. Bild) und uns diesen dann mitzuteilen. Alternativ könnnen Sie auch eine Schnur um Ihr Handgelenk wickeln und mit einem Lineal abmessen.

 

 

Wie gebe ich meinen Handgelenkumfang an?

1. Messen Sie Ihren Handgelenkumfang mithilfe eines Massbands oder einer Schnur.

2. Geben Sie während des Bestellvorgangs im Kommentarfeld (Schritt 5) Ihren Handgelenkumfang an.

3. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie die Uhr eher eng anliegend oder lieber ein bisschen locker tragen möchten.

 

Anpassung in unseren Filialen

Alternativ können Sie auch Ihre neue Uhr nach dem Kauf oder bei Abholung in einer unseren Filialen kostenlos anpassen lassen. Unsere Uhrmacher stehen Ihnen gerne zur Verfügung und kürzen Metallarmbänder passgenau. Weitere Informationen zu unseren Filialen finden Sie hier.