Versand & Lieferung

Versandkosten

Das Beste gleich vorneweg:

Wir versenden immer Priority und Sie bezahlen keine Versandkosten innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein!

 VersandkostenLieferdauer (ca.)Hinweise
Schweiz kostenlos 1 bis 2 Werktage versicherter Versand mit Online-Sendungsverfolgung
Liechtenstein kostenlos 1 bis 2 Werktage versicherter Versand mit Online-Sendungsverfolgung

Kostenlose Abholung in der Filiale Helvetiaplatz in Zürich

Sie sind nicht zu Hause, um das Paket annehmen zu können?  Der oder die Liebste soll das bestellte Geschenk noch nicht sehen? Kein Problem!
Lassen Sie Ihre Bestellung einfach an unsere CHRISTIAN Filiale am Helvetiaplatz in Zürich liefern und holen Sie es ganz bequem dort ab. Die Lieferung an die Filiale Helvetiaplatz ist immer kostenfrei für Sie! Nutzen Sie diese Möglichkeit und profitieren Sie bei der Abholung Ihrer Lieferung von der kompetenten Beratung unserer Mitarbeiter und unseren Servicedienstleistungen (z.B. Uhrenarmband kürzen, Geschenkpapier-Service) direkt vor Ort.

Schneller Versand

In unserem grossen Warenlager und unseren drei Fachgeschäften haben wir alle Artikel, welche auf der Produktseite mit "auf Lager" gekennzeichnet sind, vorrätig. Bestellen Sie Montag bis Freitag vormittags bis 15 Uhr, versenden wir in der Regel noch am selben Tag, sonst am Folgetag. Alle als nicht "auf Lager"-gekennzeichneten Artikel in unserem Onlineshop sind bei unseren Lieferanten sofort verfügbar. Doch kann es ausnahmsweise vorkommen, dass wir einen Inventarunterschied haben. In einem solchen Falle würden wir Sie so schnell wie möglich informieren und Ihnen den neuen Liefertermin mitteilen.

Wenn Sie per Vorauskasse-Überweisung zahlen, kann sich der Versand je nach Schnelligkeit des Zahlungseingangs um 1-2 Werktage verzögern.

Die Schweizerische Post benötigt für die Zustellung innerhalb der Schweiz in der Regel 1-2 Tage (Zustellung tagsüber Montag bis Freitag).

Wichtiger Hinweis

Trotz aller Sorgfalt kann es in seltenen Fällen bei der Lieferung zu Schäden beim Transport (bereits geöffneter, beschädigter Karton etc.) kommen. In einem solchen Fall tauschen wir Ihnen die beschädigten Artikel selbstverständlich kostenlos um.

Bitte beachten Sie aber folgende Vorgehensweise: Transportschäden sind sofort bei Erhalt der Ware bei der Schweizerischen Post zu reklamieren. Öffnen Sie die Sendung im Beisein des Paketboten! Bei Abweichungen oder Beschädigungen der Ware lassen Sie sich dies vom Boten schriftlich bestätigen und melden Sie uns den Transportschaden. Diese Schadensmeldung ist Voraussetzung für Schadensersatzleistungen.

Verfolgen Sie Ihre Sendung online

Mit der Paketübergabe an die Schweizerische Post erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Versandbestätigung und Ihrer Sendungsnummer (Tracking-ID). Mit Ihrer Sendungsnummer können Sie Ihre Sendung jederzeit bis zur Zustellung online verfolgen.