Zu den Black Friday Angeboten

Der Vatertag in der Schweiz

Der Vatertag wird in vielen Ländern an unterschiedlichen Tagen gefeiert. Einer der ersten nicht religiösen Vatertage entstand in Amerika. Kennen Sie den Ursprung des Vatertags? Hier erfahren Sie mehr über die Entstehung, wie man ihn feiert sowie über die Vatertagsgeschenke, die man machen kann.

Vatertag

Wann findet der Vatertag statt?

In der Deutsch- und Westschweiz wird dieser Tag seit über zehn Jahren am ersten Sonntag im Juni gefeiert. Im Tessin, und auch in Italien, ist der Vatertag am Josefstag, dem 19. März. Der Tag heisst San Giuseppe und ist ein offizieller Feiertag. Wir empfehlen Ihnen die folgenden Daten zu notieren:

  • Vatertag 2022: Sonntag, 05. Juni
  • Vatertag 2023: Sonntag, 04. Juni
  • Vatertag 2024: Sonntag, 02. Juni
  • Vatertag 2025: Sonntag, 01. Juni

Was ist der Ursprung des Vatertags?

Der Ursprung des Vatertags geht auf das Mittelalter zurück, als Familienväter am 19. März, dem Tag des Heiligen Josef, gefeiert wurden, da dieser der Vater von Jesus war. Aber erst im Jahre 1910 rief die Amerikanerin Sonora Smart den ersten nicht religiösen Feiertag, wie wir ihn heute kennen, ins Leben. Sie wollte dafür sorgen, dass die Väter auf die gleiche Weise geehrt werden wie die Mütter am Muttertag. Seitdem hat sich der Tag oftmals auch Männertag genannt, in weiten Teilen der Welt verbreitet, auch wenn er nicht in allen Ländern am gleichen Tag gefeiert wird und überall die exakt gleiche Bedeutung hat.

Der Männertag in der Schweiz

Bei uns kam die Tradition noch später dazu. 2007 vom Verein Männer.ch ins Leben gerufen, wird er genutzt, um das väterliche Engagement zu würdigen. In der Deutschschweiz und der Romandie feiern wir immer am ersten Sonntag im Juni. Der Kanton Tessin hingegen feiert die Väter am 19. März, dem Tag des Heiligen Josef. Dieser Tag ist im italienischsprachigen Kanton übrigens ein gesetzlicher Feiertag, anders als in der West- und Deutschschweiz. Die Geister scheiden sich aber auch hier, ebenso wie am Muttertag, aufgrund seiner kommerziellen Dimension, ob er gerechtfertigt ist oder nicht. Wir finden, ob Sie nun feiern oder nicht, es ist eine weitere Gelegenheit, Ihrem Vater "Danke" zu sagen, mit oder ohne Vatertagsgeschenk.

Vatertagsgeschenkideen

Geschenkideen für den Vatertag

Väter werden sich über ein Geschenk von ihren Kindern oder der Partnerin freuen. Möchten Sie ihm ein Geschenk machen, an dem er noch lange Freude haben wird? Dann schenken Sie ihm eine neue Uhr oder ein wunderschönes Schmuckstück. Auch etwas selbst gebasteltes oder eine Geschenkkarte werden oft verschenkt. Warum vervollständigen Sie Ihr Geschenk nicht mit einem Gutschein für eine Uhr oder ein Schmuckstück Ihres Lieblings-Onlineshops?

Vatertagsgeschenkideen

Eine Uhr oder ein Schmuckstück zum Vatertag

Zeigen Sie die Liebe, die Sie für Ihren Vater empfinden, mit einer neuen Uhr. Egal, ob Sie sich für eine Swiss-Made-Uhr, einen Chronographen oder eine Smartwatch entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie das perfekte Geschenk finden. Wie wäre es mit einem edlen Schmuckstück? Eine hochwertige Halskette, ein elegantes Armband oder auch ein Anhänger ist ebenfalls ein Vatertagsgeschenk, das Freude bereiten wird.

Geschenke personalisieren

Ein personalisiertes Geschenk lässt jeden Vater erstrahlen. Es ist eine ganz persönliche Aufmerksamkeit. Wir gravieren den Gehäuseboden der neuen Uhr, das Schmuckstück oder den Partnerring für den Vater ihrer Kinder mit einer ganz persönlichen Widmung. Lassen Sie uns ganz einfach im Bestellkommentar wissen, was Sie gravieren möchten und wir prüfen die Möglichkeiten. Damit Ihr Geschenk zum Männertag einen bleibenden Eindruck hinterlässt und Sie Ihrem Papa oder Ehemann das schönste persönliche Geschenk machen können.